FRÜHLINGS-WEIH

Kunstprozess & Frühlings-Riten

Durch Bewegungsrituale, Tanzen, Malen, Plastizieren und poetischem Schreiben geben wir unserem Körper, unseren Gefühlen und Gedanken einen kreativ-schöpferischen Raum, zur freien Entfaltung unserer innewohnenden Kreativität. Wir verbinden uns mit der Kraft der Natur und dieser Jahreszeit, wo sich alles wieder neu erschafft, zu fliessen und spriessen beginnt.

Es gilt hier im Frühling das Gesetz der Hingabe: ​Das auftauchen zu lassen, was auftauchen will. Es selbst in die Hand nehmen, um damit entschlossen ins Leben zu gehen.

In diesem Workshop wirst du über künstlerische und verkörpernde Methoden mehr über dich selbst erfahren, wo du herkommst, wo du gerade stehst und wohin es dich aus tiefstem Herzen im Leben zieht. Dafür wirst du dein eigenes Übergangs- und Kraft-Ritual kreieren, was dir klaren Fokus für das was du Neues in deinem Leben erschaffen möchtest geben soll.


Wann: 13.-14.04.19 (jeweils 10-18Uhr)

Begleitung: Ralf Assmann

Für Earlybirds bis 28. Februar Fr. 230.-

Kosten: Fr. 260.- (*inklusive künstlerischem Material)

Wo: VIDMARhallen, 1. Stock, Raum 119, Könizstrasse 161

Anmeldung bis spätestens 10.April

RALF ASSMANN

Ralf ist Initiator und Gründer des TanzKunstWerks.

Als Fotograf, Bildhauer, Poet, Singer/Songwriter, Atemlehrer und ritueller Begleiter in Veränderungsprozessen, bringt er eine grosse Pallette an Erfahrung mit. Ralf lernte den Tamalpa Life/Art Process direkt bei Anna und Daria Halprin in Kalifornien kennen. Die Verbindung zwischen Kunst- und persönlichen Heilprozessen interessiert ihn in der kreativen Arbeit mit Menschen am meisten. Für ihn ist Kunst purer Ausdruck von Transformation, die etwas Essenziellem Sichtbarkeit und Form gibt.  Sein Künstlerprofil und Portrait kannst du hier näher kennenlernen: www.ralfassmann.ch

© 2019 TanzKunstWerk - designed by Ralf Assmann

  • w-facebook