TOTEM

ein dreiteiliges Maskenbauatelier

Ein Totem ist etwas Verwandtes, ein Freund und weiser Lehrer.

Am ersten Wochenende des Masken-Ateliers, gebe ich dir Raum und Zeit, um dein persönliches Tier-Totem zu finden und stelle dir meine Erfahrungen als Bildhauer zur Seite. Dann baue deine eigene Ton-Maske. Zeitlich liegt das Wochenende in einer sehr Energiereichen Zeit, um die Sommersonnen-wende. Optimal, um sich auf Fährtensuche zu begeben.

Am zweiten Wochenende, nach dem Trocknungsprozess und Roh-Brand des Tones, wirst du deine Maske bemalen, sorgsam verzieren und für die Tragbarmachung herrichten.

Am dritten Wochenende bist du eingeladen noch tiefer in die Magie und das Wesen deines verbündeten Tieres zu tauchen. Finde an diesem performativen und sehr künstlerischen Wochenende ganz Neues über dich heraus und stelle das von dir gewohnte in Frage. Dieser Teil ist eine Würdigung und Wertschätzung an den ganzen Maskenbauprozess und endet mit einem eigenen Ritual in der Natur als Einweihung.

Was du bekommst:

- Geist-Reise zu deinem Totem-Tier

- Anfertigung von malerischen & zeichnerischen Skizzen als Vorlagen

- Sensibilisierung für Anatomie und Konstruktionsprinzipien

- modellieren deiner Tier-Maske in Ton unter Berücksichtigung gestalterischer Elemente: Komposition, Formbeziehungen, Plastizität, Oberflächenstruktur, Rhythmus, Spannung und Ausdruck

- Umgang mit unterschiedlichen Modellierwerkzeugen

- Masken-Brand

- plastisch-realistische Bemalung und Verzierung deiner Maske

- Tragbarmachung

- kreative Explorationen

- Gestaltung einer persönlichen Einweihung

- Video-Dokumentation

*Ich biete auch TOTEM Einzel- und Kleingruppenworkshops mit individueller zeitlicher Absprache an. Bei Interesse einfach melden und abmachen!


Termine:

Individuell Buchbar!

* Einzelpersonen oder Kleingruppen bis zu 6 Personen

Begleitung: Ralf Assmann

Kosten: Fr. 990.- (*inklusive künstlerischem Material)

Wo: VIDMARhallen, 1. Stock, Raum 119, Könizstrasse 161

RALF ASSMANN

Ralf ist Initiator und Gründer des TanzKunstWerks.

Als Fotograf, Bildhauer, Poet, Singer/Songwriter, Atemlehrer und ritueller Begleiter in Veränderungsprozessen, bringt er eine grosse Pallette an Erfahrung mit. Mit Masken und ihren kulturellen Bräuchen im Jahreszyklus beschäftigt und fasziniert Ralf schon über viele Jahre. Er ist studierter Theaterplastiker und Experte, was das plastische Gestalten von Formen und Figuren betrifft. Er arbeitete an diversen Theatern und Opernhäusern in Deutschland und der Schweiz. Ralf baut selbst Masken und initiiert Performances damit. Sein Künstlerprofil und Portrait kannst du hier näher kennenlernen: www.ralfassmann.ch

37395513_10216616076736834_1159825604405624832_n.jpg

© 2019 TanzKunstWerk - designed by Ralf Assmann

  • w-facebook