PLAYFIGHT

Achtsame KriegerInnen-Intimität

mit Ralf Assmann

​Playfight ist ein kraftvolles Tool zu mehr Selbsterkenntnis und
Transformation. Es kombiniert Ringen, Tanz, authentische Bewegung, den Fluss von Yoga sowie Kontaktimprovisation. In dieser einzigartigen Mischung wird physische, intellektuelle, emotionale und energetische Kraft bewusst eingesetzt um ihren Raum des freien Ausdrucks zu finden.

 

Wir Playfighten um uns Selbst, unsere innere Kraft und Stärke besser kennenzulernen und erforschen diese in Beziehung zuanderen auf achtsame und spielerische Weise. Hier findest du einen sicheren und achtsamen Raum um deiner inneren Krieger /in Ausdruck zu geben.

 

Das Konzept ist sehr einfach und für alle zugänglich.

Wahrscheinlich ist Playfighting gerade seiner Einfachheit wegen ein schönes Ritual, das bewirkt, dass wir mehr fühlen sowie präsenter werden.  Es lässt uns diese einzigartige Freude erleben, die aufkommt, wenn wir uns gleichzeitig mit unserer Kraft, unserem Wohlwollen sowie unserer Authenzitität mit unserem Gegenüber auseinandersetzen.

 

Die monatlichen Playfight Sessions im TanzKunstWerk sind offen für alle und werden von einer besonderen Atmosphäre aus spielerischer Leichtigkeit, Neugierde, viel Kreativität, Humor und Freude geprägt. Ralf Assmanns klares und gleichzeitig feinfühliges Raumhalten lädt dazu ein, sich ganz authentisch zu zeigen und immer wieder auf Überraschungen gefasst zu sein.

Sei herzlich willkommen zum Playfight!


Termine: 10.01 | 24.01  Abend-Sessions, jeweils 19-22 Uhr

Ausgleich: Fr. 25.- (*Wenigverdienerrabatt möglich)

Teilnehmerzahl: auf 16 Personen beschränkt

Anmeldung: ralf.assmann@gmx.ch | +41 77 521 74 02

Begleitung: Ralf Assmann | www.ralfassmann.ch

Wo: VIDMARhallen, 1. Stock, Raum 119, Könizstrasse 161

siehe auch: 

"Playfight-Tag"11.01 von 10-18Uhr 

www.tanzkunstwerk.ch/playfight-tag

1/20

© 2019 TanzKunstWerk - designed by Ralf Assmann

  • w-facebook